web page builder

6 Gründe, NICHT bei den RR mitzuarbeiten...

... und warum es manche trotzdem tun!

(von Johannes Schubert, Royal Rangers-Referent EFG Erkrath Treffpunkt Leben)

Ich bin kein Pfadfinder...

...war ich auch nicht! Tatsächlich sind fast alle erwachsene Leiter in unserem Stamm Quereinsteiger. Was am Anfang steht ist der Wunsch, ein Segen für Kinder und Jugendliche zu sein. Alles Nötige lernt man mit den Kindern zusammen oder auf besonderen RR-Fortbildungen.

Ich will nicht draußen übernachten...

... musst du auch nicht! Wir haben verschiedene Alterstufen. Nicht in jeder Stufe stehen Camps und Fahrten auf dem Programm.  

Ich habe keine Zeit...

... und deshalb ist auch schon viel vorbereitet! Wir haben 3 Treffen im Monat (Freitag 17:00-19:15 oder Samstag 10:00-12:00). Zwei dieser Treffen werden zentral geplant (wir nennen diese Treffen Aktionstreff und Meistertreff). Es bleibt der Teamtreff, bei dem es vor allem um den Leiter und seine ca. 5-7 Kids geht. Je nach eigenem Interesse kann man hier basteln, spielen, kochen uvm.   

Ich mag die Kluft nicht...

.., das wird sich ändern. Auch wenn das eine oder andere erst einmal ungewohnt ist: Die Pfadfinderei ist ein tolles Werkzeug um Leben positiv zu verändern, tiefe Beziehungen aufzubauen und Gottes Liebe ganz praktisch zu vermitteln. 

Auf mich kommt es nicht an...

Der Stamm hat zur Zeit fast 180 Pfadfinder und bei fast jedem Stammtreff schauen neue Kinder vorbei. Ob klein oder groß - jede Unterstützung ist willkommen! 

Natur, Kinder und Abenteuer kann ich nicht ausstehen...

... ok! Vielleicht ist dein Platz wirklich woanders. Ansonsten: Fragen verpflichtet zu nichts! Ich höre mir auch sehr gerne deinen Grund an, warum du nicht mitarbeiten möchtest!

Du hast Fragen...

... gerne darfst du mich hier kontaktieren!